Wer sind wir ….oder hey, was macht der Layday Surf Club eigentlich?

Wir sind ein gemeinnütziger Verein (gegründet am 16.04.2018 in Köln) der sich zum Ziel gesetzt hat, Surfen & SUP in Deutschland zu fördern.
Ob in Brandungs- oder Flusswellen , da wo gesurft wird ist unser Zuhause !

Durch unsere Chapter Struktur ermöglichen wir auch Surfern in anderen Gebieten Deutschlands einen einfachen Zugang zu unserem Verein.
 Der Surfclub veranstaltet Events wie zum Beispiel Beach Cleaning, Clubmeisterschaften, Board building Workshops und vieles mehr.
Des Weiteren stehen wir unseren lokalen Chaptern (und natürlich allen anderen Mitgliedern) mit Rat und Tat zur Seite.
Wir freuen uns über Gleichgesinnte und möchten den Verein auch als Plattform für eure Surfprojekte nutzen! (sportlich, künstlerisch, caritativ oder was euch sonst noch so einfällt) In diesem Sinne:

„There is no such thing as a Layday“ (Karl Burr, Präsident)